Skip to main content

von Izabella Dolgos in Aktuelles

Königin der Inseln - Natürlichkeit, Stil und Glamour

Warum man sich in Mykonos verliebt

Der Kontrast von Weiß und Blau der Gebäude mit goldenem Sand und rosa Sonnenuntergängen ist ein Fest für die Augen. Die alten kahlen Felsen bilden starken Kontrast mit dem Weiß der traditionellen Bauernhäuser und luxuriösen Villen. Wie jede griechische Insel hat Mykonos seinen eigenen unnachahmlichen Charme, der es von anderen unterscheidet. Die griechische Kultur erlebt man an jeder Ecke über die Architektur, historische Spuren, Festivals und Events. Auf Mykonos können Sie den Geburtsort von Apollo besuchen und das Schlachtfeld betreten, auf dem Herkules die unbesiegbaren Giganten tötete. Die lebhaften Straßen und die pulsierende Energie der Einheimischen und Besucher werden Sie dazu bringen, durch die Straßen zu streifen, bis Sie umfallen.

Es gibt einige Dinge, die Sie einfach tun müssen, wenn Sie Mykonos besuchen.
Wandern durch Mykonos Stadt mit seinen niedlichen Boutiquen. Ich konnte kaum eine Straße hinuntergehen, ohne ein Foto zu machen. Es ist die perfekte Stadt, um zu Fuß zu erkunden. Schlendern Sie durch Little Venice's Labyrinth der engen Gassen. Es gibt viele Cafés, Bars und Boutiquen, wo Sie wirklich erstaunliche Geschenke und Souvenirs finden können. Wir gingen zu den berühmten Windmühlen und zu mehreren kleinen Bars, die sich entlang der Küste erstreckten. Jeder erlebt den Sonnenuntergang in den Windmühlen, von denen Mykonos 16 hat. Machen Sie eine Bootstour. Es ist eine entspannende Art, den Nachmittag zu verbringen. Vielleicht möchten Sie einen privaten Segeltörn oder eine Tour auf einem der Glasbodenboote der Insel arrangieren.

Die Strände von Mykonos verdienen einen eigenen Absatz. Genießen Sie den Vielfalt!

  • Der Klassische - Elia Beach ist der längste weiße Sandstrand in Mykonos. Das Meer ist transparent und stehen viele Tavernen und Bars zur Auswahl. Klassisch perfekt.
  • “Get the party started”  - Mykonos ist auch als Partyinsel genannt - wohl gerecht – mehrere Beach Clubs, wie Psarou, Paradise und Super Paradise – zelebrieren die ultimativen Parties bei Tag und Nacht.
  • Der Trendy - Scorpios Beach in Paranga – benannt nach Onassis´s Privatinsel – im Beduin-Stil mit organischem Menü ist einer der am angesagsten Beachclubs.
  • Der Elegante – Buddha Bar Beach Mykonos – der erste Beach Club unter dem Schirm der Marke. Die legendäre Asian-Fusion Gastronomie, Musik und Wellness zwischen traumhaften Kulissen.  
  • Family Stil – Kalo Livaldi ist dagegen ruhiger und bestens geeignet für Familien mit Kindern.
  • Authentisch  - Wenn Sie das Mykonos-Beaching eher rustikal erleben möchten, die Adressen sind Agios Sostis und Agios Stefanos. Hier findet man auch in der Hauptsaison ruhige Plätze und exzellente Gastronomie.
  • Cool trifft auf Wind – Ftelia ist der bekannte Surferstrand in Mykonos, coole Leute, zwanglose Eleganz und Ibiza-ähnlicher Boho Chic mit einfachen Köstlichkeiten und chilliger Musik.

Mykonos - der Traum von Feinschmeckern
Mit dem Gaumengenuss sieht es ähnlich aus, wie mit der Strandclubs. Sie können ein einfaches griechisches Essen in einer liebenswürdigen Taverne genießen, versteckt in einem Labyrinth von kleinen Straßen, oder Sie die internationale Gourmet-Küche in einem der Fünf-Sterne-Club-Restaurants.

Pasta Fresca Barkia ist ideal für hausgemachte Pasta. La Casa ist der perfekte Ort, um draußen zu sitzen und den permanenten Strom von Passanten zu genießen. Man mus wieder Scorpios erwähnen. Es ist einer der wenigen Orte, dem es gelungen ist, großartiges kulinarische Erlebnis mit Feiern zu verbringen. Das Interni Restaurant bringt Miami- oder sogar Havanna-ähnliches Gefühl in das Mittelmeer. In einer Bucht neben dem Strand Kalafati, Spilia eines der elegantesten Restaurants der Insel. Auf der Suche nach einem romantischen Ort? Avra ist Ihre erste Wahl mit seinem Bougainvillea-Innenhof. Genießen Sie köstliches hausgemachtes Eis bei I Scream. Es ist nichts besser als das an einem heißen Tag. Kastro's Bar ist wohl einer der am meisten fotografierten Passagen mit Blick auf das Meer. Improvisieren Sie! Mit Sicherheit finden Sie die perfekte Feinschmecker-Nische.

Der Flughafen Mykonos liegt etwas außerhalb von Mykonos-Stadt und wird im Sommer von internationalen Flügen angeflogen. Stellen Sie sicher, dass Ihr abfliegender Flug pünktlich ist. Mykonos ist auch mit dem Boot und den Fähren erreichbar, die täglich von den umliegenden Inseln und von Athen anreisen. Auf der Insel können Sie mit dem Taxi, Boot oder Bus fahren.
Mykonos ist im Sommer heiß und bleibt auch nach Sonnenuntergang warm. Denken Sie also an dünne Kleidung, Ihren Badeanzug und Ihren Hut, alles in Weiß und Blau! Ein Ausflug zu dieser magischen Insel ist in jeder Hinsicht unvergesslich.

Zurück

Sie haben Fragen?

Täglich von 10:00 - 19:00 Uhr